Donnerstag, 12. Oktober 2017

Ein Notizheft ...

Vor 3 Wochen war ich mit einer Bekannten bei der „Bunten Bücher Werkstatt“ von Michaela Müller.
Die Buchvorstellung fand im cafe parl*or in Köln-Dellbrück statt.

Uns erwartete nicht nur ein kreativer Abend mit Stempel schnitzen, Papiere bedrucken und Hefte heften, sondern auch ein tolles Buffet mit leckeren Kleinigkeiten vom cafe pal*or. Es war ein wunderschöner geselliger Abend. 

Letzte Woche habe ich mir dann ein Notizheft mit dem Designpapier „Aquarell Hintergrund Rosa“ und der Rückenstichheftung gebunden. Für den Heftdeckel habe ich das neue Stempelset "Traumkreise" von creative-depot verwendet. Das Garn findet ihr hier.  






Liebe Grüße sendet euch
Jana


Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee und noch schöneres Ergebnis.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dieses Stempelset sooo schön. :)
    Ein Notizheft kann man immer gebrauchen. Schöne Idee, liebe Jana. GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf dein Kommentar.